aktuelles


Offener Treff für Pflege- und Adoptivfamilien

am Freitag, 4. Mai 2018 von 15:30-18:30 Uhr in der Ludwigstr. 42 in Freiburg. 
Wie immer mit Kinderbetreuung (bitte anmelden). Außerdem Kaffee, Feuerschale, Stockbrot . 
Und viel Zeit für Gespräche und Begegnung.
Achtung Baustelle: Die Zufahrt zur Ludwigstr. ist vs. trotz Baustellen- und Sackgassenschildern offen!


Bildungsangebot für Pflegeeltern:  Wie schaffe ich es, in eskalierenden Situationen ruhig und klar zu bleiben?

Pflegeeltern haben sich für eine schöne und anspruchsvolle Aufgabe entschieden. Es gibt viele bereichernde Zeiten im Zusammenleben mit Pflegekindern. Gleichzeitig können die Kinder Verhaltensweisen zeigen, welche Erwachsene stark fordern und zum Teil hilflos werden lassen. Durch die Besonderheit, Kind von mindestens zwei Familien zu sein, sowie durch schwierige Bindungs- und Entwicklungsbiografien, haben diese Kinder spezielle Bedürfnisse und stellen an ihre Bezugspersonen entsprechende Anforderungen.

 

Wir wollen Pflegeeltern im Umgang mit herausfordernden Verhaltensweisen von Pflegekindern stärken. Das Angebot widmet sich in erster Linie der konstruktiven Konfliktbewältigung. Wie kann es gelingen, in eskalierenden Situationen selbst möglichst ruhig und in der Sache klar zu bleiben, so dass die gute Beziehung zum Kind nicht beeinträchtigt wird? Gemeinsam suchen wir nach individuellen und hilfreichen Möglichkeiten für Alltagssituationen.

Das Seminar orientiert sich vor allem am Konzept der „Elterlichen Präsenz und Gewaltlosigkeit in der Erziehung“ nach H. Omer / A.v. Schlippe. Im Mittelpunkt steht das Finden einer hilfreichen Haltung Erwachsenen, um angemessen in Worten und Handlungen mit den Kindern umzugehen und diese in ihren Entwicklungsaufgaben zu begleiten.

 

Leitung:

Sylvia Freudling, Erziehungs- und Familienberatungsstelle Emmendingen Diplomheilpädagogin (FH)

Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutin

Ursula Immenschuh, Pflegemutter, systemische Beraterin, Professorin an der Katholischen Hochschule Freiburg

Beginnt am: Samstag, 24.02.2018, insgesamt 4 Termine

Dieser Kurs ist ausgebucht. Ggf. weiterer Termin im Herbst 2018; gerne können Sie nachfragen


Fit für die Aufgabe: Kurs 2018 ab 21.3. 2018 
Im Landkreis Emmendingen für Familien mit Pflegekindern, 
Ort: Gartenstr. 20, Emmendingen


"Roots" - Tree-House-Projekt

für Pflege -und Adoptivkinder ab 12 Jahren
BAUMHAUS-Bau im Freiburger Stadtwald

Wenn Du Lust hast, andere Leute

in Deinem Alter kennenzulernen,

zwischen 12-16 Jahre alt

bist, in einer Pflegefamilie lebst

und Interesse daran hast, mit

ausgebildeten Handwerkern den

Umgang mit Holz und Maschinen

zu erlernen, bist Du bei uns

richtig.

Wir wollen mit einer Gruppe von

8-10 Jugendlichen eine Baumplattform

entwerfen und bauen

und dann eine Baumhütte darauf

 

platzieren.

 

 


Pflegekinderfachtag Samstag 7.7.18

Kooperationsveranstaltung der Jugendämter Freiburg, Breisgau-Hochschwarzwald und Emmendingen und der Pflege- und Adoptivfamilienvereine. 
Ausschreibung folgt.